Gottesdienst am Israelsonntag (21.08.2022) um 11.00 Uhr in der Evangelischen Kirche zu Wehen.

Zart und verhalten oder lebhaft und fröhlich – im Gottesdienst zum Israelsonntag erklingt jüdische Musik. Die aus Israel stammende Klarinettistin Irith Gabriely, „Queen of Klezmer“, und Dekanatskantor Thomas Wächter spielen Stücke aus ihrem Duo-Programm „Church meets Synagoge“ und Klezmer – Musik.

Am Israelsonntag denkt die Gemeinde an die bleibende Verbundenheit zwischen Judentum und Christentum – inhaltlich und musikalisch.
Im Rahmen der Taunussteiner Sommerkirche steht an diesem Sonntag der Prophet Jona im Mittelpunkt. Massel und Schlamassel – beides erlebt Jona. Er sitzt in der Patsche und ihm geht die Puste aus! Was bringt ihn zurück ins Leben? Dieser Frage geht Pfarrerin Ingrid Wächter in der Predigt nach.

GOSPELsunDAY verschoben!

Leider muss der für heute (17.07.22) um 18:00 Uhr geplante GOSPELsunDAY mit dem Gospelchor Rejoice! verschoben werden. Dafür bitten wir um Verständnis! Ein Nachholtermin wird rechtzeitig bekanntgegeben!

Stattdessen wir heute um 18:00 Uhr ein Abendgottesdienst mit Pfarrerin Ingrid Wächter stattfinden.

Gottesdienst mit „Al Carmel“

Musikalische Gäste aus Israel werden am Sonntag, 10.07.22 um 11:00 Uhr in der Ev. Kirche Wehen erwartet:

Das Trio „Al Carmel“ aus Haifa

Das Trio „Al Carmel“ aus Haifa, bestehend aus Alber Ballan an der Violine, Mary Haj am Kanoon (Zither) und Asa’ad Abu Hatum an der Darbuka (Bechertrommel) und Daaf (Rahmentrommel). Nach Konzerten in Israel, Finnland, China und Polen ist das Trio nun auf Einladung der Klarinettistin Irith Gabriely in Deutschland zu Gast. Die Musikerinnen und Musiker werden ein Feuerwerk aus moderner, arabischer, israelischer und klassischer Musik präsentieren.

Der Geiger Alber Ballan engagiert sich seit vielen Jahren für den interkulturellen und interreligiösen Dialog. Er wurde im Jahr 2018 vom israelischen Kultusministerium für sein Lebenswerk: die Koexistenz von Juden, Christen und Muslimen ausgezeichnet.

Außerdem wird die ebenfalls aus Haifa stammende Klarinettistin Irith Gabriely, the „Queen of Klezmer“ dabei sein. Zusammen mit Dekanatskantor Thomas Wächter an Orgel und Akkordeon werden die beiden das Trio zu einem Quintett ergänzen.


Das Thema des Gottesdienstes lautet: Familienangelegenheiten: eines Tages werden wir nur noch Brüder und Schwestern sein!

Gottesdienst mit dem Vokalensemble

Am kommenden Sonntag, 03.07.22 um 11:00 Uhr singt das Vokalensemble im Gottesdienst. Unter anderem singt das Ensemble das Segenslied „An Irish Blessing“ von James E. Moore. An der Orgel wird die „Toccatina in seven“ von Andreas Willscher zu hören sein.

Predigt und Liturgie: Pfarrerin Ingrid Wächter. Musikalische Leitung und Orgel: Dekanatskantor Thomas Wächter