GOSPELsunDAY am Pfingstmontag

gsd13Unter dem Motto „Man höre und staune“ feiert die Ev. Kirchengemeinde Wehen am Pfingstmontag (16. Mai) wieder einen GOSPELsunDAY – einen Gottesdienst mit viel (Gospel)-Musik und der Möglichkeit zum Mitsingen.

Der GOSPELsunDAY beginnt um 17:30 Uhr mit einem offenen Singen für alle. Der Gospelchor Rejoice! und Solistinnen aus dem Chor gestalten den Gottesdienst musikalisch.

I will sing – Gospelkonzert mit Rejoice!

Sonntag, 24. April 18:00 Uhr
Ev. Kirche Wehen

IwillSing-s„I will sing“ ist der Titel des neuen Programms von *Rejoice!* – dem Taunussteiner  Gospelchor. Singen – das ist es was die 60 Sängerinnen und Sänger begeistert. Seit Januar probt der Chor an seinem neuen Programm mit Gospels, Spirituals und Popsongs. 8 Solistinnen und Solisten aus dem Chor werden die Soloparts übernehmen und mit ihren eigenen Interpretationen der Songs überzeugen. Der Chor steht unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Wächter, der für dieses Projekt viele Titel eigens für den Chor neu arrangiert hat.

Begleitet wird der Chor von der Rejoice!-Gospelband

Bernd Schmidt, Piano
Stefan Varga, Gitarre
Tom Fischer, Bass
Burkhard Mayer-Andersson, Drums
Axel Gorsinsky, Tontechnik

Leitung: Thomas Wächter

 

 

An der Abendkasse sind noch einige Restkarten erhältlich!

GOSPELsunDAY

Sonntag, 20. März, 17:30 Uhr
Ev. Kirche Wehen
plakat11sDie Ev. Kirchengemeinde Wehen und der Gospelchor Rejoice! laden zu einem weiteren Gottesdienst der neuen Reihe GOSPELsunDAY ein:
Ein Gottesdienst einmal anders: mit Gospelmusik zum Zuhören und Mitmachen. Pfarrerin Ingrid Wächter und ein Vorbereitungsteam aus dem Gospelchor Rejoice! haben gemeinsam dazu ein neues Gottesdienstkonzept erarbeitet. Lassen Sie sich begeistern! Get right church!

Mitwirkende:

– Pfarrerin Ingrid Wächter und Team

– Gospelchor Rejoice! & SolistInnen aus dem Chor

Musikalische Leitung: Thomas Wächter

Neues Gospelprojekt beginnt

Rejoice_Gesamtchor-s

„Singen tut gut, nicht nur in der Badewanne!“ – Diesen Satz können die 60 Sängerinnen und Sänger des Taunussteiner Gospelchors Rejoice! sofort unterschreiben, denn in einer netten Gruppe macht das Singen gleich doppelt Spaß. Und wenn die Musik dann noch mitreißend und bewegend ist, umso mehr.

Die wöchentlichen Proben für das neue Chorprojekt beginnen am
Donnerstag, den 28. Januar 2016 um 20:00 Uhr im
Ev. Gemeindehaus Wehen in der Fleckenbornstr. 1.

Wie immer freut sich Rejoice! auf neue Sängerinnen und Sänger! Chorerfahrung ist von Vorteil aber nicht Bedingung zum Mitsingen: Wichtig ist der Spaß am Singen und natürlich die regelmäßige Teilnahme an den Proben. Aufgeführt wird das Programm dann in einem Konzert am 24.04.16 in der Ev. Kirche in Wehen.

Weitere Infos über den Chor und den aktuellen Probenplan finden Sie hier
oder wenden Sie sich an Dekanatskantor Thomas Wächter:
Mail: kantor@projektchor.de
Telefon: 06128-983057