Rückblick: Gospelgottesdienste am Pfingstsonntag

[photopress:pc_06_04_stephanus.jpg,thumb,alignright]Am Pfingstsonntag (4. Juni 2006) sang der Gospel-Projektchor NAVIDAD NUESTRA um 10 Uhr im Familiengottesdienst der Ev. Kirchengemeinde Wehen und um 18 Uhr in der Wiesbadener Stephanuskirche am Elsässer Platz.

Hier ein paar Eindrücke von den beiden Auftritten (Alle Fotos: Walther Both)

„Rückblick: Gospelgottesdienste am Pfingstsonntag“ weiterlesen

Feier der Osternacht

[photopress:div-05-12-portal-schnee.jpg,thumb,alignleft]Am Ostersonntag (16. April 2006) um 6.00 Uhr feiert die Evangelische Kirchengemeinde Wehen einen besonderen Gottesdienst: eine Osternachtsfeier nach altkirchlicher Liturgie.

Kantor Thomas Wächter, der Ev. Singkreis Wehen, eine Choralschola, Christoph Hinkel an der Orgel und Pfarrerin Ingrid Wächter gestalten diesen Gottesdienst mit Lesungen und gregorianischen Gesängen in der noch dunklen Kirche. Erst mit der Lesung des Osterevangeliums erklingt die Orgel.

Nach dem Gottesdienst sind alle ganz herzlich ins Gemeindehaus zu einem reichhaltigen Osterfrühstück eingeladen

Rückblick:
Feel the Spirit

Samstag, 1. April um 20.00 Uhr &
Sonntag, 2. April um 18.00 Uhr
in der Ev. Kirche Taunusstein-Wehen.

Rund 650 Menschen füllten bei den Gospelkonzerten am Samstag und Sonntag die Kirche.
„Feel the Spirit“ lautete der Titel, und dieser Name war im besten Sinne des Wortes Programm. Dem Chor, der Solistin und den Musikern unter Kantor Thomas Wächter gelang es scheinbar mühelos, die Zuhörer zu begeistern, und so wurden sie erst nach mehreren Zugaben „entlassen“.

Großen Anklang fand auch die Umrahmung der Konzerte mit Sektausschank und Verkauf von Bastelarbeiten zugunsten des Fördervereins „da capo“
.

„Rückblick:
Feel the Spirit“
weiterlesen

The Gospel Organizers

am Sonntag, den 5. Februar 2006 um 18.00 Uhr
Ev. Kirche Taunusstein-Wehen

[photopress:div_gospel_organizers_03.jpg,thumb,alignleft]Organist Wolf Dobberthin ist seit 4 Jahren Keyboarder und Saxofonist in Thomas Wächters Taunussteiner Gospelband. Aus der Idee ein Jazzkonzert mit Dobberthins eigener Band zu veranstalten wurde schon bald mehr: Wolf Dobberthin telefonierte und organisierte gleich sechs hochkarätige Gospelsängerinnen und Sänger herbei. So wurde es ein Abend mit Jazzklassikern in der legendären Hammondtrio-Besetzung Orgel – Gitarre – Schlagzeug und rockigen und souligen Gospelklassikern wie „Preacher man“ oder „Ready for a miracle“.

„The Gospel Organizers“ weiterlesen