Rückblick: 1. Wehener Nacht der Chöre

in der Ev. Kirche Wehen am Freitag 22. August 2008

Zum ersten Mal gestalteten alle Chöre des als besonders gesangsfreudig bekannten Taunussteiner Ortsteils Wehen eine gemeinsame Chornacht.

Musik aus Oper, Operette und Musical, klassische Volkslieder, romantische Chorlieder, Spirituals und Gospels – in lockerer Folge präsentierten die acht beteiligten Chöre ihr Programm.

18 Uhr Junge Sängerinnen und Sänger
gestaltet von den Silberbachspatzen

[photopress:nacht_der_choere_1_09.JPG,full,pp_empty]

19 Uhr Geistliche Musik
gestaltet vom Jugendchor acousted und vom Ev. Singkreis

[photopress:nacht_der_choere_1_03.JPG,full,pp_empty]

[photopress:nacht_der_choere_1_01.jpg,full,pp_empty]


20 Uhr Oper, Operette und Klassik
gestaltet vom Frauenchor e.V. und vom MGV 1856 e.V.

[photopress:nacht_der_choere_1_04.JPG,full,pp_empty]

[photopress:nacht_der_choere_1_05.JPG,full,pp_empty]

21 Uhr Gospel, Pop & more
gestaltet von Canta Miss und Rejoice!

[photopress:nacht_der_choere_1_06.JPG,full,pp_empty]

[photopress:nacht_der_choere_1_07.JPG,full,pp_empty]

Das schreibt die Presse: „Die lange Nacht der Wehener Chöre“ – Artikel aus dem Wiesbadener Kurier vom 26. August 2008

Das Fotoalbum zur 1. Wehener Nacht der Chöre

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.