Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sterne und Streifen – Orgelmusik, Bilder und Texte aus der „Neuen Welt“

27. September. 2015. 17:00 - 18:00

Kostenlos

Kann man ein ganzes Land, und noch dazu ein so großes wie die USA zum Thema eines Orgelkonzertes in einer kleinen Dorfkirche machen ?

Hierzulande fragen selbst Organisten zunächst: „Gab es dort im ‚Wil­den Wes­ten‘ überhaupt Orgelmusik?“ Wer sich auf die etwas mühsame Suche nach amerikanischer Orgelmusik begibt, ist über­rascht von der Fülle der Orgelkompositionen. Darunter befinden sich viele heraus­ragende Werke – sie sind in Deutschland und Europa aller­dings zu Unrecht kaum bekannt.

Die Orgelmusik hat in den USA eine ganz andere Entwicklung genom­men als in Europa. Zunächst brachten Engländer, Deutsche, Franzosen und viele andere Einwanderer die Musik ihrer alten Heimat mit in die „Neue Welt“. Um die Mitte des 19. Jh., als sich – zumindest an der Ostküste – die politischen und wirtschaftlichen Verhältnisse stabilisiert hatten, begann eine geradezu stürmische Entwicklung der ameri­kanischen Orgelmusik. Nach und nach entstand im „Schmelztiegel Amerika“ eine eigene, neue Orgelmusik, später angereichert mit Ein­flüssen afrikanischer und indianischer Kulturen. Für uns Europäer klingt diese Musik manchmal zunächst fremd und ungewöhnlich, aber sie bereitet beim Hören auch viel Freude. In vielen Kompositionen spiegelt sich die besondere Geschichte der USA wider.

Unternehmen Sie in diesem Orgelkonzert eine span­nende Entdeckungs­reise in eine „neue Welt“ der Orgelmusik: Hierzu­lande kaum bekannte Komponisten, Themen und Melodien und Kompositionsformen, die es in Europa so nicht gibt.

Reisen Sie an diesem Abend zugleich in Bildern mit uns in die welt­berühm­ten Nationalparks in Kalifornien und im Südwesten der USA: Yosemite, Sequoia, Bryce Canyon, Monument Valley und vor allem der Grand Canyon gehören zu den atemberaubendsten Natur­schönheiten der Erde.

Ihr „Reiseführer“ an der Orgel: Matthias Franz, Burg Hohenstein

Bildauswahl: Petra Franz, Burg Hohenstein

Textzusammenstellung: Werner Hesse, Burg Hohenstein

Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende zur Erhaltung der Neuhofer Kirche gebeten.

Details

Datum:
27. September. 2015.
Zeit:
17:00 - 18:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Ev. Kirchengemeinde Neuhof
Website:
http://www.neuhof-evangelisch.de/

Veranstaltungsort

Ev. Kirche Neuhof
Keplerstr. 2
Taunusstein, 65232
+ Google Karte anzeigen
Website:
http://www.neuhof-evangelisch.de/