Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fest der Kulturen – Religionen in der Musik vereint

12. Juli 19:00 - 20:00

 Dienstag, den 12.07.2022 findet um 19:00 Uhr ein interkulturelles Konzert in der Unionskirche Idstein statt. Zu Gast ist das Trio „Al Carmel“ Haifa/Israel.
Das Trio besteht aus: Alber Ballan an der Violine, Mary Haj am Kanoon (Zither) und Asa’ad Abu Hatum an der Darbuka (Bechertrommel) und Daaf (Rahmentrommel). Nach Konzerten in Israel, Finnland, China und Polen ist das Trio nun auf Einladung der Klarinettistin Irith Gabriely in Deutschland zu Gast.
Alber Ballan engagiert sich seit vielen Jahren für den interkulturellen und interreligiösen Dialog. Er wurde im Jahr 2018 vom israelischen Kultusministerium für sein Lebenswerk: die Koexistenz von Juden, Christen und Muslimen ausgezeichnet.
Außerdem wird die ebenfalls aus Haifa stammende Klarinettistin Irith Gabriely, the „Queen of Klezmer“ mit ihrem Trio „Church meets Synagogue and Mosque“ auftreten. Zusammen mit Dekanatskantor Thomas Wächter an der Orgel und Abuseyf Kinik Saz, Percussion und Gesang spannt das Trio einen musikalischen Bogen von Klassik, über Werke jüdischer Komponisten und Klezmermusik zu orientalischen Klängen.
Die Musikerinnen und Musiker werden ein Feuerwerk aus moderner, arabischer, israelischer und klassischer Musik präsentieren. Es erwartet Sie ein buntes „Fest der Kulturen“, eine fröhliche Zusammenkunft der Kulturen, Religionen und Musiktraditionen.
Veranstaltet wird das Konzert vom Ökumeneausschuss der beiden
Idsteiner Kirchengemeinden und dem Ev. Dekanat Rheingau-Taunus.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.
www.unionskirche-idstein.de

Details

Datum:
12. Juli
Zeit:
19:00 - 20:00

Veranstalter

Ev. Dekanat Rheingau-Taunus
E-Mail:
kantor@projektchor.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Unionskirche Idstein
Idstein, Google Karte anzeigen