Joy, hope, peace! – Gospelkonzert mit Rejoice!

Sonntag, 27.05.2018, 18:00 Uhr Evangelische Kirche Wehen

Noch wird fleißig am neuen Programm von Rejoice! geprobt, jeden Donnerstag füllen rockige und funky Grooves voller Energie und Dynamik die Gemeindehausbaustelle.

Im April war der Chor dann zwei Tage zu Gast im Martin-Niemöller-Haus in Arnoldshain um dort intensiv am letzten Feinschliff zu arbeiten. Ein Schwerpunkt des Konzerts werden Titel des am 15. Januar 2018 verstorbenen Komponisten Edwin Hawkins sein. Neben dem Klassiker „Oh happy day“ hat er eine ganze Reihe von groovigen Gospelstücken geschrieben und arrangiert. So erklingt in diesem Programm zum Beispiel seine Gospelversion von „Blowing in the wind“

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Konzert gibt es übrigens am Pfingstmontag, den 21. Mai um 12:00 Uhr beim Pfingstgottesdienst an der Lichtkirche auf dem Gelände der Landesgartenschau in Bad Schwalbach!

Am 27. Mai wird das neue Programm dann in unserer Kirche aufgeführt: der Chor wird dann zusammen mit den Solistinnen und Solisten und der Gospelband mit Stefan Varga, Gitarre, Bernd Schmidt, Klavier, Thomas Fischer, Bass, und Burkhard Mayer-Andersson, Schlagzeug auf der Bühne stehen. Nicht zu vergessen natürlich der Tontechniker Axel Gorsinsky und Chorleiter Thomas Wächter.

Karten zu 9.- (Schüler und Studenten 5.-) gibt es ab Anfang Mai im Vorverkauf bei Heep – schreiben & schenken in Wehen und bei Schreibwaren Ellinger in Bleidenstadt.

Hier geht es zur Online-Kartenreservierung

Projektstart Rejoice!

Am 15. Februar beginnt das neue Gospelprojekt von Rejoice!, dem Taunussteiner   Gospelchor.  Rejoice! – der Name ist Programm: Packende und lebendige moderne Gospelsongs, eine gute Chorgemeinschaft in lockerer Atmosphäre und eine professionelle  Probenarbeit unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Wächter.

Wie in jedem Projekt sind neue Sängerinnen und Sänger herzlich willkommen. Chorerfahrung ist von Vorteil aber nicht Bedingung zum Mitsingen: Wichtig ist der Spaß am Singen und die regelmäßige Teilnahme an den Proben.

Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, den 27.05.2018 statt. Außerdem ist ein Auftritt am Pfingstmontag auf der Landesgartenschau geplant.

Rejoice! probt ab dem 15.02.18 wöchentlich Donnerstags von 20:00 – 22:00 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Wehen in der Fleckenbornstr. 1.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kantor Thomas Wächter, Tel: 06128-983057, Mail: kantor@projektchor.de

„You raise me up“ – Gospelkonzert mit Rejoice!

Das Konzert ist ausverkauft!

Am Sonntag, den 17. Dezember 2017 um 18:00 Uhr ist es wieder soweit: Rejoice! – der Taunussteiner Gospelchor – präsentiert sein aktuelles Programm „You raise me up“ in der Evangelischen Kirche Wehen. Mit packenden Arrangements und abwechslungsreichen modernen Gospel- und Popsongs, etwas Folk und vielen Weihnachts- und Adventsklassikern will Rejoice! Licht und Farben in die Adventszeit bringen.

Begleitet wird der Chor wieder von der Rejoice!-Akustik-Band mit Bernd Schmidt am Klavier und Volker Gangluff, Percussion. Die Leitung hat Dekanatskantor Thomas Wächter.

 

 

 

 

 

 

Projektstart Rejoice!

Ende September beginnt das neue Gospelprojekt von Rejoice! – dem Taunussteiner Gospelchor. Moderne Gospel- und Popsongs, etwas Folk und einige Weihnachts- und Adventsklassiker werden auf der Setliste stehen. Die regelmäßigen Proben unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Wächter beginnen am Donnerstag, den 28. September um 20:00 Uhr im Ev. Gemeindehaus Wehen in der Fleckenbornstr. 1.

Wie immer freut sich Rejoice! auch auf neue Sängerinnen und Sänger. Chorerfahrung ist von Vorteil aber nicht Bedingung zum Mitsingen: Wichtig ist der Spaß am Singen und die regelmäßige Teilnahme an den Proben.

Das Abschlusskonzert findet am Sonntag, den 17.12.2017 um 18:00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Wehen statt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Kantor Thomas Wächter, Tel: 06128-983057, Mail: kantor@projektchor.de