Schlagwort-Archive: Kinderchor

Die chinesische Nachtigall – Kindermusical

Gemeinsamer Auftritt der evangelischen Kinderchöre von Neuhof und Bleidenstadt

nachtigall
Der Kinderchöre der evangelischen Kirchgemeinden Neuhof und Bleidenstadt werden gemeinsam das Kindermusical: Die chinesische Nachtigall, nach einem Märchen von Hans Christian Anders aufführen. Die Musik ist von Andreas Schmittberger.

Zum ersten Mal werden diese beiden Kinderchöre zusammen singen und spielen und uns dabei wieder auf die Frage bringen: Kunst oder Natur? Was ist besser?

Die Aufführungen finden statt am Samstag, 29.6. um 19 Uhr im
evangelischen Gemeindehaus Neuhof
als Auftakt zum Gemeindefest am 30.6.,

und am Sonntag, 30.6. um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Bleidenstadt im Rahmen des dortigen Gemeindefestes.

Begleitet werden die Kinderchöre von Thomas Wächter am Klavier und von Raphael Reichert-Lübbert am Schlagzeug.
Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Woche der Kirchenmusik im Ev. Dekanat Bad Schwalbach

Jahr der Kirchenmusik

Kleine und große Chöre singen in Kirchen der Region / Abschlussgottesdienst mit Kirchenpräsident im Kloster Eberbach

Zum ersten Mal findet im Evangelischen Dekanat Bad Schwalbach eine Woche der Kirchenmusik statt. „Wir haben das Jahr der Kirchenmusik, das in der gesamten Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gefeiert wird, zum Anlass genommen, so eine Woche mal anzubieten“, erläutert Dekanatskantor Thomas Wächter die Idee. Der Schwerpunkt der Woche, die vom 2. September bis zum 9. September, stattfindet, liegt auf den kleineren Kirchen in der Region. Neben- und Hauptamtliche Kirchenmusiker, mit großen aber auch kleineren Chöre machen die vorhandene Vielfalt deutlich. „Die ganze Bandbreite kirchenmusikalischer Genres erklingt in sieben Konzerten in den Kirchen des Dekanats“, freut sich Kantor Thomas Wächter.

Chorkonzerte, Vater-Unser Messe, Gospel und Kindermusical
Den Beginn am 2. September macht die „Neue Rheingauer Kantorei“ mit einem Chorkonzert in der Evangelischen Kirche in Rüdesheim. Einen Querschnitt durch die Kirchenchorliteratur „von Barock bis Pop“ kann man am 3. September in Kemel hören. Gleich zwei unterschiedliche Vertonungen des „Vater Unser“ sind in der Kirchenmusikwoche zu hören: Die Vaterunser-Messe von Lorenz Maierhofer am 4. September in Neuhof, gesungen vom Evangelischen Kirchenchor Bad Schwalbach sowie der Gesangsklasse von Viola Förster. Begleitet werden sie von Malte Kühn (Klavier und Orgel). Die Vertonung des Vater Unser aus verschiedenen Epochen für Chor, Streicher, Trompeten und Orgel wird am darauffolgenden Tag (5. September) in der Evangelischen Kirche Burg-Hohenstein vom Kirchenchor Bleidenstadt aufgeführt.

Auch die Freunde von Gospelmusik kommen voll auf ihre Kosten: etwa beim Konzert des Black-Sheep-Gospel-Choir am 6. September in Bad Schwalbach und am 7. September in Heidenrod-Laufenselden beim Jubiläumskonzert mit dem Gospelchor Laufenselden.

Das Kindermusical „Franziskus“ mit dem Kinderchor „Rotkehlchen“ rundet die Konzertreihe am 8. September in der Evangelischen Kirche in Neuhof ab.

Alle Konzerte beginnen um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei, auch das eine Besonderheit der Woche der Kirchenmusik.

Kirchenpräsident beim zentralen Dekanatsgottesdienst im Kloster Eberbach

Zum Abschluss der Woche lädt das Evangelische Dekanat Bad Schwalbach zu einem zentralen Dekanatsgottesdienst in die Basilika des Kloster Eberbach ein. Der Festgottesdienst beginnt am Sonntag, den 9. September um 10.30 Uhr. Kirchenpräsident Dr. Volker Jung wird die Predigt halten. Die Musik steht auch hierbei im Vordergrund: Chöre aus dem ganzen Dekanat werden unter der Leitung von Dekanatskantor Thomas Wächter die Basilika zum Klingen bringen. Im Anschluss an den Gottesdienst geht es musikalisch im Kreuzgang bis etwa 13.00 Uhr weiter. Das Dekanat hat einen Busverkehr zum Kloster eingerichtet, Anmeldungen bitte über die jeweiligen Gemeindebüros der Kirchengemeinden oder über das Evangelische Dekanat Bad Schwalbach: 06128-4888-0;
info@evangelisch-rheingautaunus.de.

Alle Informationen und Konzerte findet man auf dem Terminkalender unter www.dekanat-badschwalbach.de.

Die Termine:

Sonntag, 2. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Rüdesheim
Chorkonzert mit der „Neuen Rheingauer Kantorei“ unter der Leitung von Tassilo Schlenther

Montag, 3. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Kemel
„Jauchzet Gott in allen Landen – von Barock bis Pop“ – Querschnitt durch die Kirchenchorliteratur“
Mitwirkende: Ev. Kirchenchor Kemel, Leitung: Silke Veil-Kräkel

Dienstag, 4. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Neuhof
Programm: Vaterunser-Messe von Lorenz Maierhofer
Mitwirkende: Ev. Kirchenchor Bad Schwalbach; Malte Kühn, Klavier und Orgel; Gesangsklasse von Viola Förster. Gesamtleitung: Viola Förster

Mittwoch, 5. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Burg-Hohenstein
Programm: „Vater unser“-Vertonungen aus verschiedenen Epochen und die „Missa Harmonia Mundi“ von Lorenz Maierhofer (1956) für Chor, Streicher, Trompeten und Orgel.
Kirchenchor Bleidenstadt
Leitung: Inge Beck

Donnerstag, 6. September 2012, 19.30 Uhr
Martin-Luther-Kirche Bad Schwalbach
Gospelkonzert mit den Black-Sheep-Gospel-Choir
Mitwirkende: Thomas Wächter (Klavier), André Vaccaro (Gitarre), Martin Weber (E-Bass) und Markus Gerlach (Schlagzeug).
Einstudierung und Leitung: Verena Zahn und Janine Kabus

Freitag, 7. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Laufenselden
Jubiläumskonzert mit dem Kirchenchor und dem Gospelchor Laufenselden und Gästen
Leitung: Nicola Züls

Samstag, 8. September 2012, 19.30 Uhr
Ev. Kirche Neuhof
Kindermusical „Franziskus“ von Andreas Hantke
Kinderchor Rotkehlchen, Leitung: Katrin Pohl

Sonntag, 9. September 2012, 10.30 Uhr
Basilika Kloster Eberbach
Abschlußgottesdienst
mit den Chören und Bläsern des Dekanats
Predigt: Kirchenpräsident Dr. Volker Jung

Talente, Talente

Der Kinderchor Rotkehlchen aus Neuhof führt am kommenden Wochenende das Kindermusical „Talente, Talente“ auf. Unter der Leitung von Katrin Pohl musizieren die ca 20 jungen Sängerinnen und Sänger gleich zweimal: am Samstag, 4. September um 18.00 Uhr im Vorabendgottesdienst in der Ev. Kirche Neuhof.

In der Ev. Kirche Wehen ist es im Familiengottesdienst am 5. September um 10 Uhr zu hören. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Aktion „Mit Pfunden wuchern“, Selbstgemachtes zugunsten der Kirchenrenovierung zu verkaufen bzw. zu erwerben.

Die Rache der Igel – ein Kindermusical

[photopress:Plakat_Rache_der_Igel.jpg,full,centered]

Der Kinderchor der Ev. Kirchgemeinde Neuhof und Orlen, die”Rotkehlchen”, singen und spielen das Musical “Die Rache der Igel” ein Musical für junge Leute von Mechthild von Schoenebeck.
Begleitet wird der Chor von Dieter Israel, Keyboard und Klaus Göddert, Schlagzeug. Die Gesamtleitung hat Katrin Pohl.

Die Aufführungen finden am 6.September um 19 Uhr im Ev. Gemeindehaus Neuhof, Gartenstr. 14 und am 7.September um 17 Uhr in der Zugmantelhalle in Orlen statt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.

Die armen Igel haben es satt, dass so viele ihrer Kollegen von Autos platt gefahren werden, sie beschließen sich zu wehren. Professor Spitzigel weiß Rat, wie sich die Igel wehren können. Aber wie…. das wird noch nicht verraten. Im Laufe der Geschichte erfahren die Igel auch noch Hilfe von einer Gruppe Kinder, die finden, dass auch Kinderleben viel zu oft von Autos gefährdet sind. Und, dass es noch viel mehr ungefährdeten Platz zum Spielen geben sollte Wird es eine Lösung für Igel und Kinder geben? Erleben Sie mit den Rotkehlchen „Die Rache der Igel“.

Rückblick: das Adventskonzert mit der Taunussteiner Kantorei

[photopress:Kantorei_quer_very_small.jpg,thumb,alignleft]Das diesjährige Adventskonzert in der Ev. Kirche Wehen wurde von der Taunussteiner Kantorei gestaltet. Zu hören war Herzogenbergs Oratorium „Die Geburt Christi“. Herzogenberg schrieb das Werk auf Anregung und in Zusammenarbeit mit dem Theologen und Musikwissenschaftler Friedrich Spitta, der sich ein neues, zeitgemässes Weihnachtsoratorium wünschte. Das dieses Konzept aufging und heute noch die Herzen der Zuhörer bewegt, bewies das gestrige Konzert sehr eindrücklich.

[photopress:small_DSC_0092.JPG,full,pp_empty]

Jens Lauterbach als Evangelist:

[photopress:small_DSC_0027.JPG,full,pp_empty]

Rückblick: das Adventskonzert mit der Taunussteiner Kantorei weiterlesen