Gospel meets Jazz and Klassik in Sankt Peter auf dem Berg

Benefizkonzert und Abschied für Gabriele Keuerleber

Nach dem großen Erfolg des Konzerts „Rejoice! & Friends“ im vergangenen Jahr, wird es noch ein weiteres in Taunusstein-Bleidenstadt am

Sonntag, 26. Februar 2012 um 16.30 Uhr
Ev. Kirche Sankt Peter auf dem Berg,
Taunusstein-Bleidenstadt

geben. Das Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Der lange Weg in 21. Jahrhundert – Musik und Wort mit Stephan Breith“, zeigt den Facettenreichtum der musikalischen Reihe wenn die Musik von Gospel, Jazz und Klassik in St. Peter zusammen geführt wird. Der Eintritt zu diesem Konzert ist zwar frei, es wird jedoch um Spenden gebeten, die direkt dem Hospiz St. Ferrutius in Bleidenstadt der Wiesbadener Hospiz-Gesellschaft zugute kommen. Die beiden Organisatoren Stephan Breith (Cello) und Thomas Wächter (Chorleiter), aber auch die Chormitglieder von Rejoice! freuen sich darauf, gemeinsam mit der Gesangssolistin Gabriele Keuerleber, Paolo Fornara (Saxophon) sowie Frank Bangert (Keyboard) noch einmal Gospel und Jazz auf hohem musikalischem Niveau zusammen zu bringen und an den Erfolg des vergangenen Jahres anzuknüpfen.

Gabriele Keuerleber - small

So steht ein zweifellos unvergessliches Konzert mit vollem Hause bevor, das sich alle „friends“ und Fans vormerken sollten, denn es wird auch zum Abschiedskonzert von Gabriele Keuerleber werden. „Singen war immer das was ich wollte, aber nun ist die Zeit für eine schöpferische Pause gekommen!“, erklärt Keuerleber ihre Entscheidung, nicht mehr solistisch bei Rejoice! aktiv zu sein. Zehn Jahre hat die begnadete Sängerin mit dem Soul und Blues in der Stimme erfolgreich mit dem Gospel Projektchor zusammen gearbeitet und allen war sie stets als „die Stimme“ von Rejoice! im Ohr. So blicken Solistin und Chor auf eine lange und sehr erfolgreiche musikalische Kooperation zurück, an der sich beide weiter entwickelt haben. Diese Ära geht nun mit Gabriele Keuerlebers Ausscheiden und diesem Konzert zu Ende, was aber in Aussicht stellt, dass der Chor sie bei einer weiteren Neuauflage von „Rejoice! & Friends“ gerne einmal wieder begrüßen würde!

Das Hospiz St. Ferrutius
Die Konzertreihe „Musik und Wort“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.