Rückblick: Abendgottesdienst mit der Taunussteiner Kantorei

Der Auftritt der Taunussteiner Kantorei bereicherte gestern den Abendgottesdienst.
In der Eingangsliturgie waren Psalm 100 von Felix Mendelssohn Bartholdy und das Kyrie (Herr, erbarme dich) von Albert Becker zu hören.

Auf das Glaubensbekenntnis folgte „Danket dem Herrn“ von Heinrich von Herzogenberg und zum Ende des Gottesdienstes erklang das Abendlied von Josef Rheinberger.

Nach dem Gottesdienst wurde Kantor Thomas Wächter zu seinem 15-jährigen Jubiläum als Kirchenmusiker in der Evangelischen Kirchengemeinde Wehen gratuliert und ihm gedankt. Die Kirchenvorstandsvorsitzende Sabine Schmidt würdigte seine engagierte Arbeit in einer kleinen Ansprache, bevor sie ihm neben einer Urkunde noch ein Geschenk überreichte.
Im Anschluss nutzten die Besucher die Gelegenheit, Thomas Wächter bei einem Glas Sekt persönlich zu gratulieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.